Easy German audio files for student learners - with accompanying full texts

00:0000:00

Deutsches_Essen_ist_lecker.pngHallo, ich heiße Charlotte. Meine Mutter kommt aus Deutschland und kocht oft deutsches Essen zu Hause. Viele deutsche Gerichte sind sehr lecker, wie zum Beispiel Wurstaufschnitt und Würste. Ich esse total gern Wiener Würstchen mit Kartoffelsalat. Die Würstchen sind lang und dünn und meine Mutter kauft sie bei einem polnischen Fleischer. In Deutschland gibt es viel Fleisch vom Schwein und Rind. Auch viele Wurstsorten, in Deutschland heißt es Aufschnitt, sind aus Schweinefleisch.

 

Deutsche Kuchen und deutsches Brot esse ich auch sehr gern. Ich kann schon allein Quarkkuchen backen. Quark ist eine Art cottage cheese, aber in Australien gibt es nicht in jedem Supermarkt Quark zu kaufen. Meine Mutter sagt, Brot ist ein wichtiges Essen in der deutschen Küche. In Deutschland gibt es viel mehr Brotsorten als in Australien. Sie isst am liebsten Vollkornbrot aus Roggen und vermisst dieses Brot hier in Australien. In Deutschland gibt es am Wochenende am Nachmittag oft Kaffee und Kuchen. Viele Leute backen Kuchen und laden Familie und Freunde zum Kaffee ein. Auch hier in Australien gibt es bekannte Kuchensorten aus Deutschland, Österreich oder der Schweiz. Kennst du Apfelstrudel oder Schwarzwälder Kirschtorte?

 

Andere deutsche Spezialitäten esse ich nicht so gern. Sauerkraut finde ich echt eklig und ich esse keinen Rollmops. Das sind saure Heringsfilets, die mit Gurke und Zwiebel zusammengerollt sind. Meine Mutter isst gern Hackepeter, das ist rohes Schweinefleisch mit Pfeffer, Salz und manchmal auch Zwiebeln und Gewürzen. Das ist eine deutsche Spezialität, aber ich esse kein rohes Fleisch!!!!

 

Meine Lieblingsmahlzeit ist das deutsche Frühstück. Am Wochenende sitzen wir alle zusammen am Tisch und frühstücken sehr lange. Ich esse gern Brötchen mit Butter, Marmelade, Wurst oder Käse. Mein Bruder isst lieber Wurst als Käse, aber am liebsten isst er die Marmelade, die meine Mutter kocht. Es gibt auch oft gekochte Eier und Müsli mit Joghurt und Obst.

 

In Deutschland ist traditionell das Mittagessen die wichtigste Mahlzeit. Es gibt ein warmes Essen. Aber heute arbeiten viele Frauen und Mütter. Deshalb essen viele Familien wie in Australien ein warmes Abendessen und zum Mittag nur eine kleine Mahlzeit. Manche Leute gehen in der Mittagspause zu einem Imbiss und kaufen Currywurst, Döner Kebaps oder Salate. In Bäckereien gibt es auch viele verschiedene belegte Brötchen. 

Download: PDF file with text and activities 

Share | Download(Loading)